Auto-Nosoden für Mensch

Auto-Nosoden sind vielfältig und individuell. Vielfältig sind aus Sicht der homöopathischen Behandler die Einsatzgebiete und individuell die Herstellung der mentop vac® Auto-Nosoden, weil sie nur aus patienteneigenem Material hergestellt werden.

Nach dem Prinzip der Nosoden-Therapie (siehe „Was sind Auto-Nosoden?“), wonach Gleiches mit Gleichem geheilt wird, wenn es homöopathisch aufgearbeitet wird, können mentop vac® Auto-Nosoden nach unserem Selbstverständnis nicht selten den nötigen Impuls zur Selbsthilfe bzw. Selbstheilung geben.

 

Der behandelnde Therapeut entscheidet, welches Material des Patienten (z. B. Urin, Nebenhöhlensekret, Stuhl) entscheidende Informationen enthält und wählt dieses als Basis für die Herstellung einer  mentop vac® Auto-Nosode. Häufig sind es auch nicht mehr die Erreger selbst, die die anhaltenden Beschwerden auslösen, sondern deren Stoffwechselprodukte,  die der Körper im Rahmen der Abwehrreaktionen gebildet hat.

Jede Erkrankung, jede Infektion, jede Belastung mit Schadstoffen hinterlässt ihre Spuren im menschlichen Körper. Das Immunsystem hat reagiert und sein Gedächtnis gebildet. Ablagerungen im Bindegewebe können vor allem aus naturheilkundlicher Sicht den Körper belasten und unerwünschte Reaktionen zur Folge haben. Das hat nichts mit Anwendungsbebieten im Sinne der Schulmedizin zu tun, sondern illustriert nur die homöopathische Lehre.

Durch die Verarbeitung des patienteneigenen Materials für die  mentop vac® Auto-Nosoden geht man so individiuell wie in der Homöopathie überhaupt möglich auf den Patienten und seine Erkrankung ein. Auch die Potenzen können vom Therapeuten ganz individuell für den Patienten ausgewählt werden. Als Darreichungsformen stehen Globuli oder Tropfen zur oralen Einnahme zur Auswahl. Die mentop vac® Auto-Nosoden ersetzen keinesfalls eine antibiotische oder eine andere medizinische Therapie, wenn diese erforderlich ist, sie können jedoch, wie Homöopathen berichten, jederzeit als Ergänzung eingesetzt werden.

 

Die orale Therapie mit der mentop vac® Auto-Nosode wird des öfteren auch als „homöopathische Vaccinierung“ also eine Art Impfung bezeichnet und ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil der naturheilkundlichen Praxis.

 

nach oben 

Kontakt

Mentop Pharma e.K.
Inh. Kerstin Kumpfbeck

Georg-Ohm-Str. 6/11
D-24837 Schleswig

Telefon: +49 4621 9596-0
Telefax: +49 4621 9596-20
E-Mail: info[at]mentop[punkt]de

Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Termine

Vorträge

Vorträge mit dem Referenten Dr. Oliver Ploss

25.02.2017 - 09.00 Uhr UDH Mainz

16.03.2107 - 19.00 Uhr FH Leimen

10.05.2017 - 18.00 Uhr FH Stammtisch Leipzig

11.05.2017 - 19.00 Uhr HP-Stammtisch Peine

18.10.2017 - 17.30 Uhr FDH Heidelberg

02.12.2017 - 10.00 Uhr Hessischer HP-Verband

Kongresse

2017

Über einen Besuch von Ihnen an unserem Messestand würden wir uns freuen.

16.09.17

Deutscher Naturheilkundetag, Hannover

08.07.17

Heilpraktiker Kongress des Südens München

23.09.-24.09.17

Heilpraktiker Kongress, Düsseldorf/Neuss